Connexion

Connexion à votre compte

Identifiant
Mot de passe
Maintenir la connexion active sur ce site

Créer un compte

Pour valider ce formulaire, vous devez remplir tous les champs.
Nom
Identifiant
Mot de passe
Répétez le mot de passe
Adresse e-mail
Répétez l'adresse e-mail
Captcha
Vous êtes ici : AccueilEXAMENSCorrection épreuve d’allemand au baccalauréat 2022
Baccalauréat
Allemand
A
2022
Correction
Bonjour ! Groupe telegram de camerecole, soumettrez-y toutes vos préoccupations. forum telegram

TEIL 1 LESEVERSTEHEN / 20P

TEXT: KONGO

A/ « Richtig » oder c falsch»? Zeile(n) bitte angeben!
1 Richtig Zeilen 4-5; 2 Falsch Zeiten 10-11 ; 3 Richtig Zeile 13-14;
4. Richtig Zeiten 4-5 ; 5 Richtig Zeiten 1-2 / 5-7; 6. Richtig 9.

B/ Was ist richtig? Kreuzen Sie die richtige Antwort an!

1) b ‚ 2) b; 3) C, 4) b.
Die Rebellen kämpfen im Osten für die Bodenschätze.( 1b ) Rohprodukte sind und bleiben ein Problem für Joseph Conrad. (2b)
Der Staatschef beachtete keine Menschenrechte. (3c) Hilfe bekam der Staatschef du DRK von westlichen Industrienationen. (4b)

C/ Wie heißt es im Text? Textstelle(n) bitte abschreiben!

1) wie in vielen Kriegen in Afrika sorgten die Rohstoffe in Kongo mit dafür, dass der Konflikt eskalierte, weil die Kriegsparteien ihre
Waffen mit dem Gewinnen aus dem Handel finanzierten.
2) So kämpfen die Rebellenarmeen im OstKongo nicht nur um politische Macht, sondern auch um den Zugang zu den Diamanten und Goldminen.

D/ Beantworten Sie die Fragen! Schreiben Sie eigene Sätze!

1) Im Text geht es um die Ausbeutung der Bodenschätze in Kongo. die dazu dienen, Bürgerkriege im ganzen Lande zu verursachen und zu finanzieren. Die Rohstoffe sollten helfen, die Wirtschaft und den Wohlstand der Kongolesen und sogar das Lebensniveau zu entwickeln.
2) In Kongo finanziert man die Rebellion mit (dem Verkauf /der Plünderung / Ausbeutung/ dem Export) der Bodenschätze.
3) Die Gräueltaten der Weißen den Kongolesen gegenüber und dies während der belgischen Kolonialzeit haben Joseph Conrad inspiriert ( waren der Ausgangpunkt und die Inspirationsquelle für seinen Text).

TEIL II — MEDlATl0N 12 P

A/ Übersetzen Sie ins Französische! /6P 

i) Malgré le non-respect des droits de l’homme, les Etats- Unis et d’autres pays occidentaux ont soutenu Mobutu.
(pour qu'il ne livre pas /afin de ne pas livrer) les matières premières a IURSS / a la Russie. 2) Par conséquent / En conclusion la guerre froide a également eu lieu en Afrique.

B/ Übersetzen Sie ins Deutsche! /6P 

1) Ein Künstler ist ein Vertreter seines Volkes und ein Weltbürger. 2) Sein Ziel ist es, freundliche Beziehungen zwischen den Völkern zu (ermutigen/erbleichtem/begünstigen/ fördern). 3) Musiker/Sänger/Musikanten, Dichter, Maler und viele andere Künstler spielen diese Rolle ganz/richtig gut.

TEIL III SCHRIFTLICHER AUSDRUCK

Thema 1: 7P
Der Kandidat/ die Kandidatin namens ETABI, der einen Bürgerkrieg im Nachbarland miterlebt hat, soll einen Artikel in der Schulzeitung BIGMOP über die Folgen des Krieges schreiben, damit Schüler/Schülerinnen den Krieg/ die Konflikte (Tote, Flüchtlinge, Instabilität, Zerstörung des öffentlichen Eigentums, Armut...) vermeiden.

Thema 2: 7P
Es wird erwartet, dass der Kandidat / die Kandidatin ENZO seinem/ihrem Brieffreund / seiner/ihrer Brieffreundin MBOCKO eine E- Mail schreibt, wobei er über 4 negative Aspekte der Witwenschaft (Folter, Misshandlung, schlechte Lebensbedingungen, Enteignung, Wegjagen.) beschreibt und kommentiert

TEIL IV STRUKTUREN UND KOMMUNIKATION 14P

A/ WORTSCHATZ

A-1-1 Wie heißen die Adjektive?
1) das Recht = recht! rechtlich! rechtslos/ unrecht/ gerecht; 2) der Hass = hässlich! gehasst! hassend/ verhasst.
A-1-2 Wie heißen typisch deutsche Wörter? u
i) die Korruption = die Bestechung! die Verdorbenheit; 2) die Ökonomie = die Wirtschaft.
A-1-3 Was passt zusammen?
1c- die Menschenrechte verletzen; 2a- Sein Leben aufs Spiel setzen.)
A-2 Ergänzen Sie mit dem passenden Wort!
i-Jahre; 2- Eltern; 3- Deutschland; 4- Geschwister; 5- Türkei; f} Fremd; 7- Sehnsucht; 8- verstehen.

B/ GRAMMATIK

B-1 Setzen Sie die Verben der folgenden Sätze in die richtige Form ein!
1) Die Tür ist zugemacht. 2) Das Fenster war von der Kellnerin aufgemacht.
B-2 Verbinden Sie die Sätze mit „da; deshalb“!
1) Er sammelt Altbatterien‚ Altpapier und Aluminium, da er seine Umwelt gesund halten möchte.
2) ihm geht es schlecht, deshalb fährt er nach Hause mit dem Taxi zurück.
PS: (da und deshalb sind hier austauschbar aber)
8-3 Wählen Sie die richtige grammatische Form aus und füllen Sie die Lücken aus!
1 en; 2- dass ; 3- er ; 4- soll ; 5- er; 6- gefährdet ; 7- geschieht ; 8- verlieren.